GIP Wave 35[instrument]

Questions

Sort Question Name
0 Liebe Teilnehmerin/lieber Teilnehmer an „Gesellschaft im Wandel“, wir freuen uns, dass Sie unseren Fragebogen gestartet haben. Die Teilnahme dauert diesen Monat insgesamt ungefähr 20 bis 25 Minuten. Sobald Sie den Fragebogen bis zum Ende ausgefüllt haben, schreiben wir Ihnen 4 Euro auf Ihrem Studienkonto gut. Sie können die Befragung jederzeit auch unterbrechen und dann später fortfahren. Sollten Sie Fragen haben, so können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben oder unsere Hotline anrufen: info@gesellschaft-im-wandel.de 0800-5892604 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausfüllen und danken Ihnen für die Unterstützung! Ihr Forschungsteam der Universität Mannheim Page 1 Introduction
1 Was ist Ihre persönliche Meinung zum Gesundheitssystem in Deutschland? Inwieweit sollte die Bundesregierung das Gesundheitssystem verändern? Page 2
2 Die Ausgaben für das Gesundheitssystem sind in den letzten Jahren gestiegen. Um Einnahmen und Ausgaben im Gleichgewicht zu halten, gibt es unterschiedliche Maßnahmen, die im Folgenden aufgeführt sind. Welche dieser Maßnahmen befürworten Sie? Page 3
3 Ein Hausarztmodell verpflichtet jeden Patienten bei gesundheitlichen Problemen zuerst zu seinem Hausarzt zu gehen. Dieser entscheidet dann, ob Patienten zu einem Facharzt überwiesen werden. In Notfällen ist keine Überweisung erforderlich. Bei der freien Arztwahl kann der Patient bei gesundheitlichen Problemen selbst entscheiden, ob er zum Hausarzt oder gleich zu einem Facharzt geht. Was finden Sie besser? Page 4
4 Was ist Ihre persönliche Meinung zur sozialen Sicherung von Arbeitslosen in Deutschland? Inwieweit sollte die Bundesregierung die soziale Sicherung von Arbeitslosen verändern? Page 5
5 Wie ist Ihre Meinung: Welche der folgenden Bedingungen sollten Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind, erfüllen, damit sie Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) erhalten? Page 6
6 Der Arbeitsmarkt in Deutschland wird durch mehrere Gesetze, beispielsweise zum Mindestlohn oder zum Kündigungsschutz, reguliert. Sollte die Bundesregierung mehr oder weniger Regeln für den deutschen Arbeitsmarkt festsetzen als momentan? Page 7
7 Was ist Ihre persönliche Meinung zum Rentensystem in Deutschland? Inwieweit sollte die Bundesregierung das Rentensystem verändern? Page 8
8 [wenn expRM35008 = 1: Die Alterung der Gesellschaft gefährdet die Finanzierung der gesetzlichen Renten in ihrer jetzigen Höhe. Welchen der folgenden Vorschläge zur Finanzierung der gesetzlichen Renten würden Sie am meisten befürworten?] [wenn expRM35008 = 2: Und welchen der folgenden Vorschläge zur Finanzierung der gesetzlichen Renten würden Sie am meisten befürworten?] Page 9
9 [wenn expRM35008 = 1: Und welchen der folgenden Vorschläge zur Finanzierung der gesetzlichen Renten würden Sie am wenigsten befürworten?] [wenn expRM35008 = 2: Die Alterung der Gesellschaft gefährdet die Finanzierung der gesetzlichen Renten in ihrer jetzigen Höhe. Welchen der folgenden Vorschläge zur Finanzierung der gesetzlichen Renten würden Sie am wenigsten befürworten?] Page 10
10 Was ist Ihre persönliche Meinung zum Bildungssystem in Deutschland? Inwieweit sollte die Bundesregierung das Bildungssystem verändern? Page 11
11 Sollte die Bundesregierung für das Bildungssystem mehr oder weniger Geld ausgeben als momentan? Bedenken Sie dabei, dass höhere Ausgaben unter anderem auch über Steuern, also letztlich über Abzüge vom Gehalt, finanziert werden müssen. Page 12
12 Und welches ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Bereich des Bildungssystems, für den die Bundesregierung mehr Geld ausgeben sollte? Page 13
13 Und welches ist Ihrer Meinung nach der Bereich des Bildungssystems, für den die Bundesregierung insbesondere weniger Geld ausgeben sollte? Page 14
14 Gibt es einen Bereich des Bildungssystems, für den die Bundesregierung mehr Geld ausgeben sollte? Page 15
15 Mit Steuern, wie beispielsweise der Einkommenssteuer oder der Mehrwertsteuer, erzielt der Staat seine Einnahmen und muss dabei auch auf die damit verbundenen Folgen achten. Beispielsweise können hohe Einkommenssteuersätze Unternehmer davon abhalten, neue Arbeitsplätze zu schaffen. Was ist vor diesem Hintergrund Ihre persönliche Meinung zum Steuersystem in Deutschland? Inwieweit sollte die Bundesregierung das Steuersystem verändern? Page 16
16 Bitte geben Sie an, inwieweit Sie folgender Aussage zustimmen: Der Staat sollte Maßnahmen ergreifen, um Einkommensunterschiede zu verringern. Bedenken Sie, dass solche Maßnahmen unter anderem auch über Steuern, also letztlich über Abzüge vom Gehalt finanziert werden müssen. Page 17
17 Sollten Menschen, die mehr arbeiten als andere, und deswegen auch mehr verdienen, mehr oder weniger Steuern zahlen als momentan? Page 18
18 Ein Vorschlag, die Stabilität des Euro zu gewährleisten, ist, dass alle Mitgliedsstaaten der Euro-Zone Reformen ihrer Arbeitsmarkt- und Sozialsysteme durchführen. Solche Reformen können jedoch Nachteile für einzelne Bevölkerungsgruppen bedeuten (zum Beispiel längere Arbeitszeiten). Wie ist Ihre persönliche Meinung zu diesen Reformen? Inwieweit sollen die Arbeitsmarkt- und Sozialsysteme in den Mitgliedsstaaten der Euro-Zone verändert werden? Page 19
19 Diese Reformen können entweder von einem Mitgliedsstaat einzeln oder gemeinsam auf europäischer Ebene beschlossen werden. Für die Reformen auf der europäischen Ebene müsste die Europäische Union jedoch mehr Entscheidungsrechte erhalten. Sollte die Europäische Union mehr oder weniger über Reformen in den Mitgliedsstaaten entscheiden als momentan? Page 20
20 Und in welchen Politikbereichen sollte die Europäische Union mehr entscheiden als momentan? Page 21
21 Und in welchen Politikbereichen sollte die Europäische Union weniger entscheiden als momentan? Page 22
22 Gibt es einzelne Politikbereiche, in denen die Europäische Union mehr entscheiden sollte als momentan? Page 23
23 Abschließend geht es um einen Vergleich der Politikbereiche, zu denen Sie bisher Fragen beantwortet haben. In welchem Bereich sollte der Staat am ehesten Leistungen ausbauen? Page 24
24 Und in welchem Bereich sollte der Staat am ehesten Leistungen abbauen? Page 25
25 Innerhalb einer Bundesregierung werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Bundesregierung als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 26
26 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands) als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 27
27 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei CSU (Christlich-Soziale Union) als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 28
28 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands) als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 29
29 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei FDP (Freie Demokratische Partei) als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 30
30 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei Bündnis 90/Die Grünen als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 31
31 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei Die Linke als zerstritten oder als geschlossen wahr? Page 32
32 Innerhalb einer Partei werden manchmal verschiedene Standpunkte vertreten. Nehmen Sie die Partei AfD (Alternative für Deutschland) als zerstritten oder als geschlossen wahr?* Page 33
33 Andrea Nahles ist Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Welche der folgenden Rollen übernimmt sie Ihrer Meinung nach am ehesten als Parteivorsitzende? Page 34
34 Für wie kompetent halten Sie Andrea Nahles als SPD-Parteivorsitzende? Page 35
35 Bewertung dieser Umfrage Zum Schluss möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, uns mitzuteilen, wie Ihnen der Fragebogen gefallen hat. Fanden Sie den Fragebogen ...? interessant Page 36
36 Fanden Sie den Fragebogen ...? abwechslungsreich Page 37
37 Fanden Sie den Fragebogen ...? relevant Page 38
38 Fanden Sie den Fragebogen ...? lang Page 39
39 Fanden Sie den Fragebogen ...? schwierig Page 40
40 Fanden Sie den Fragebogen ...? zu persönlich Page 41
41 Wie hat Ihnen die Befragung insgesamt gefallen? Page 42
42 Haben Sie noch weitere Anmerkungen? Hier können Sie Lob oder Kritik zum Fragebogen äußern. Page 43
43 Vielen Dank für die Teilnahme an der Befragung! Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erforschung unserer Gesellschaft. Für die Teilnahme an der aktuellen Befragung haben wir Ihnen 4 Euro auf Ihrem Studienkonto gutgeschrieben. Bitte klicken Sie auf „Ende“, um den Fragebogen zu beenden. Sie werden dann automatisch auf Ihren persönlichen Bereich der Studie weitergeleitet. Ihr Forschungsteam von der Universität Mannheim Page 44 0utro
Instrument info

Name: image_import_W35

Label: GIP Wave 35


Contact / feedback

German Socio-economic Panel (SOEP) Imprint