Individual 2012 [instrument]

Questions

Sort Question Name
0 How tall are you? In cm 100
1 How satisfied are you today with the following areas of your life? How satisfied are you with ... 1
2 I will now read off a number of feelings. For each one, please state how often you experienced this feeling in the last four weeks. How often have you felt … 2
3 Different things are important to different people. How important are the following things to you? Very important, important, less important or not at all important? 3
4 What is a typical weekday like for you? How many hours per normal workday do you spend on the following activities? 4
5 The questions contained in this questionnaire are for the individual members of the household. Your cooperation is voluntary. The scientific validity of this survey, however, depends on the cooperation of every member of everey household. Therefore, we ask that: - You allow our representative to carry out this interview; or - You carefully fill out the questionnaire yourself. 0
6 Have you done paid work during the last 7 days, even if only for an hour or a few hours? 5
7 Are you currently on maternity leave (Mutterschutz) or on statutory parental leave (Elternzeit)? 6
8 Are you currently using the statutory caregiver leave (Mutterschutz) to care for a relative? 7
9 Are you officially registered unemployed at the Employment Office (Arbeitsamt)? 8
10 Are you currently in education or training? In other words, are you attending a school or institution of higher education (including doctorate / Ph.D.), completing an apprenticeship or vocational training, or participating in further education or training? 9
11 What type of education or training are you pursuing? 10
12 Are you currently employed? Which one of the following applies best to your status? 11
13 Do you intend to obtain (or resume) employment in the future? 12
14 When, approximately, would you like to start working? 13
15 Are you interested in full-time or part-time employment, or would you be satisfied with either one? 14
16 If you were currently looking for a new job: Is it or would it be easy, difficult, or almost impossible to find an appropriate position? 15
17 What would your net income have to be for you to accept a position? 16
18 How many hours per week would you have to work to earn this net income? 17
19 If someone offered you an appropriate position right now, could you start working within the next two weeks? 18
20 Have you actively looked for work within the last four weeks? 19
21 Have you received a placement voucher (Vermittlungsgutschein) from the Employment Office (Arbeitsamt), and if so what was the value? 20
22 Have you changed jobs or started a new one since December 31, 2010? 21
23 How often have you changed jobs or started a new one since December 31, 2010? 22
24 When did you start your current position? 23
25 What type of occupational change was that? 24
26 Were you actively looking for a job when you received your current position, or did it just come up? 25
27 How did you find out about this job? 26
28 Was the Employment Office involved in finding the job? 27
29 What is your current position/occupation? 28
30 Does this job correspond to the occupation for which you were trained? 29
31 What type of education or training is usually required for this type of work? 30
32 What type of introductory training is usually required for this type of work? 31
33 Do you work for a public sector employer? 32
34 What sector of business or industry is your company or institution active in for the most part? 33
35 Since when are you working for your current employer? 34
36 Approximately how many people does the company as a whole employ? And approximately how many employees work in the same local franchise / branch office as you? 35
37 How was it in the previous twelve months in the company where you currently work: Has the number of employees increased, decreased, or remained the same? 36
38 Is this work through a temporary employment agency (Zeitarbeit, Leiharbeit)? 37
39 Do you have a fixed-term or permanent employment contract? 38
40 Is the job part of a job-creation measure (ABM) or is it a "1-Euro Job" (community work)? 39
41 What is your current occupational status? 40
42 If you lost your job today, would it be easy, difficult, or almost impossible for you to find a new job that is at least as good as your current one? 41
43 Incomes vary in Germany. We would therefore like to ask you where you work: Is it ... 42
44 Do you currently work in your place of residence? 43
45 How often do you commute from your dwelling to your place of work? 44
46 How far (in kilometers) is it from where you live to where you work? 45
47 If you could choose your own working hours, taking into account that your income would change according to the number of hours: How many hours would you want to work? 46
48 How many days do you usually work per week? 47
49 And how many hours do you work on a typical workday? 48
50 At what time do you generally start work? 49
51 How many hours per week are stipulated in your contract (excluding overtime)? 50
52 And how many hours do you generally work, including any overtime? 51
53 Is it “marginal” part-time work in accordance with the 400/800–euro rule (Mini-Job, Midi-Job)? 52
54 Is this part-time employment provided for under the Federal Parental Part-Time Work Act (under the Bundeselterngeld und Elternzeitgesetz, BEEG)? 53
55 Are you currently taking advantage of one of the legal provisions allowing for partial retirement (Altersteilzeit)? 54
56 Do you work overtime? 55
57 Can you also save your overtime in a working hours account that allows you to take time off for the overtime within a year or more? 56
58 If you do work overtime, is the work paid, compensated with time off, or not compensated at all? 57
59 Have you worked overtime in the last month? If so, how many hours? 58
60 What did you earn from your work last month? Please state both: gross income, which means income before deduction of taxes and social security and net income, which means income after deduction of taxes, social security, unemployment and health insurance. 59
61 Have you received any of the following types of supplements or bonuses during the last month? 60
62 Do you receive other benefits from your employer besides your salary? 61
63 Sometimes people have a side job alongside their main job or their activities as homemaker or student, or work beyond retirement. Do you do any of the following? 62
64 What type of work is it? 63
65 How many days per month do you work at this side job? 64
66 How many hours do you work on average on these days? 65
67 How many months a year do you work at this side job? 66
68 What was your gross income for this job last month? 67
69 Which of the following sources of income are you currently receiving? For all the applicable sources, please indicate the amount per month. If you are unable to state the exact amount, please estimate. 68
70 Did you finish school, vocational training, or university / higher education after December 31, 2010? 69
71 Did you complete this education / training with a degree, certificate, or diploma? 70
72 Did you obtain this degree / certificate / diploma in Germany or in another country? 71
73 What type of a degree /certificate / diploma did you obtain? 72
74 Have you left a job since December 31, 2010? 73
75 When did you leave your last job? 74
76 How long were you employed at that job? 75
77 How did that job end? 76
78 Did you receive any sort of compensation or severance package from the company? 77
79 Did you have a new contract or job prospect before you left your last job? 78
80 And now think back on the entire last year, that is, 2011. We have provided a kind of calendar below. Listed on the left are various employment characteristics that may have applied to you last year. Please go through the various months and check all the months in which you were employed, unemployed, etc. I was... 79
81 We have already asked about your current income. In addition, please state what sources of income you received in the past calendar year, 2011, independent of whether the income was received all year or only in certain months. Look over the list of income sources and mark all that apply. For all sources that apply, please indicate how many months you received this income in 2011 and how much this was on average per month. 80
82 Did you receive any of the following bonuses or extra pay from your employer last year (2011)? If yes, please state the gross amount. 81
83 Last year (2011), did you receive money to cover travel expenses or an allowance to cover use of local public transit (e.g., a Jobticket)? If so, please indicate the value thereof: 82
84 Who pays your retirement / pension and what were the monthly payments in 2011? … euros 83
85 The German social security system is split into different branches such as health care, unemployment insurance, pension insurance, and long-term care insurance. The system is designed to provide for people in need, illness, and old age. How would you evaluate your financial security in the following situations? 84
86 Do you think the social security contributions or premiums that you pay are – 85
87 What would you personally consider the minimum net household income you would need in your current living situation? We are referring here to the net monthly income that your household would need to get by. 86
88 Are you already retired or a pensioner? 87
89 Do you have a Riester or Rürup pension plan? 88
90 How well are you able to, or would you be able to, cover your living costs in old age solely with the statutory retirement or pension? 89
91 The following questions are about “Your personal assets and liabilities”. Asset accumulation is an important topic of discussion throughout all strata of society at present, especially with regard to provisions for old age. We are therefore trying to gain an accurate picture of asset accumulation in the population of Germany. You are invited to take part in this project. We would like to work with you to create your personal “assets and liabilities statement,” which may also help you get a better picture of your financial situation. You can be absolutely sure that your details will be handled with confidentiality and will only be used for research purposes 90
92 Are you personally the owner of the house or apartment in which you live? 90a
93 Apart from the home you live in, do you own any other homes or land? 90b
94 Do you personally have a building loan agreement (Bausparvertrag)? 90c
95 Do you own financial assets in the form of a savings account, bonds (Sparbrief / Pfandbrief), shares, or investments? 90d
96 Do you have a life insurance policy or private retirement plan (including Riester or Rürup pensions), with contributions paid either by you or by your employer? 90e
97 Are you the owner of a commercial enterprise, i.e., a company, a shop, an office, a practice, or farm, or are you co-owner of one of these types of enterprises? 90f
98 Do you own any tangible assets in the form of gold, jewelry, coins, or valuable collections? 90g
99 Leaving aside any mortgages on homes and property or building loans: Do you currently owe money on loans that were granted to you personally by a bank, other institution, or individual for which you personally are liable? 90h
100 How would you describe your current health? 91
101 When you have to climb several flights of stairs on foot, does your health limit you greatly, somewhat, or not at all? 92
102 And what about other demanding everyday activities, such as when youhave to lift something heavy or do something requiring physical mobility: Does your health limit you greatly, somewhat, or not at all? 93
103 During the last four weeks, how often did you: 94
104 Have you ever smoked? 95
105 How old were you when you first began to smoke regularly? 96
106 Do you currently smoke, whether cigarettes, a pipe, or cigars? 97
107 How much attention do you pay to maintaining a healthy diet? 98
108 How many hours do you sleep on average on a normal day during the working week? How many hours on a normal weekend day? 99
109 How many kilograms do you currently weigh? In kg 101
110 Have you been suffering from any conditions or illnesses for at least one year or chronically? 102
111 Do you have a health problem that limits you in normal everyday life? 103
112 Have you been officially assessed as being severely disabled (schwerbehindert) or partially incapable of work (erwerbsgemindert) for medical reasons? 104
113 Have you gone to see a doctor within the last three months? If yes, please state how often. 105
114 What about hospital stays in the last year — were you admitted to a hospital for at least one night in 2011? 106
115 How many nights total did you spend in the hospital last year? 107
116 Were you on sick leave from work for more than 6 weeks at one time last year? 108
117 How many days were you unable to work in 2011 due to illness? 109
118 Leaving aside sick leave and vacation: Was there any other point in 2011 when you did not work for other, personal reasons? 110
119 Have you changed health insurance providers since December 31, 2010? 111
120 What kind of health insurance do you have: statutory health insurance or are you exclusively privately insured? 112
121 Which of the following is your health insurance provider? 113
122 Are you personally in this health insurance ... 114
123 Public health insurance funds can charge additional fees or pay refunds to members. Do you currently pay additional fees or receive refunds? 115
124 Do you have supplementary private health insurance? 116
125 What do you pay for that per month? 117
126 Which of the following are covered by your supplementary health insurance? 118
127 In whose name is your private health insurance: another family member's or your own? 119
128 What do you pay per month for health insurance? 120
129 Is that amount just for you or are other people covered? 121
130 Is it health insurance with a deductible or co-payment? 122
131 What type of deductible or co-payment do you have? 123
132 Generally speaking, how interested are you in politics? 124
133 Many people in Germany lean towards one party in the long term, even if they occasionally vote for another party. Do you lean towards a particular party? 125
134 Which party do you lean toward? 126
135 How concerned are you about the following issues? 127
136 Your sex, birth month, and birth year 128
137 What is your marital status? 129
138 Are you in a serious / permanent relationship? 130
139 How do you and your partner (or spouse) decide what to do with the income that one or both of you receive? 131
140 Who has the last word in your relationship / marriage when making important financial decisions? 132
141 What city or town were you born in? If there are more than one town with the same name, please also state the name of the nearest city. 133
142 Is your place of birth within the current borders of Germany? 134
143 What country were you born in? 135
144 Since moving to Germany have you visited your country of origin? 136
145 How long were you there in the last two years? 137
146 Sometimes when people have lived in Germany for a long time and visit their (former) home country, things have changed. What about you—how do you feel when you go back to visit? 138
147 Do you have German citizenship? 139
148 Do you have second citizenship in addition to German citizenship? 140
149 Have you had German citizenship since birth or did you acquire it at a later date? 141
150 Were both of your parents born in Germany? 142
151 What is your country of citizenship? 143
152 Do you intend to apply for German citizenship in the next two years? 144
153 When we use the term “country of origin” below, we are referring to the country where you were born if you immigrated to Germany, as well as to the country where your parents or grandparents were born if you are the child or grandchild of immigrants to Germany. When you read the newspaper: do you read … 145
154 How connected do you feel to your country of origin? 146
155 To what extent do you feel German? 147
156 How do you see yourself: Are you generally willing to take risks (risk-prone), or do you try to avoid risks (risk-averse)? 148
157 In the last year, that is, in 2011, have you personally given money or financial support to relatives or other people outside this household? 149
158 Has your family situation changed since December 31, 2010? Please indicate if any of the following apply to you and if so, when this change occurred. 150
159 Finally, we would like to ask you about your satisfaction with your life in general. How satisfied are you with your life, all things considered? 151
160 What is the date today? a
161 How was the interview conducted? b
162 Duration of the interview: c
163 Other notes: d
164 Interviewer interviewer
165 Um welche sozialen Dienste handelte es sich 2010 bei Ihnen? 170
166 Um welche sonstige Tätigkeit handelte es sich 2010 bei Ihnen? 171
167 Ich lese Ihnen eine Reihe von Gefühlen vor. Geben Sie bitte jeweils an, wie häufig oder selten Sie dieses Gefühl in den letzten vier Wochen erlebt haben. Wie oft haben Sie sich ... 200
168 Verschiedenen Menschen sind verschiedene Dinge wichtig. Sind für Sie persönlich die folgenden Dinge heute.... sehr wichtig, wichtig, weniger wichtig oder ganz unwichtig? 300
169 Wie sieht gegenwärtig Ihr normaler Alltag aus? Wie viele Stunden pro Tag entfallen bei Ihnen an einem durchschnittlichen Werktag auf die folgenden Tätigkeiten? 401
170 Wie sieht gegenwärtig Ihr normaler Alltag aus? Wie viele Stunden pro Tag entfallen bei Ihnen an einem durchschnittlichen Werktag auf die folgenden Tätigkeiten? 402
171 Haben Sie während der letzten 7 Tage irgendeine bezahlte Arbeit ausgeübt, auch wenn dies nur für eine Stunde oder für wenige Stunden war? 500
172 Sind Sie zur Zeit im Mutterschutz oder in der gesetzlich geregelten "Elternzeit"? 600
173 Nehmen Sie zur Zeit die gesetzlich geregelte Pflegezeit in Anspruch, um einen Angehörigen zu pflegen? 700
174 Sind Sie zur Zeit beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet? 800
175 Sind Sie derzeit in Ausbildung? Das heißt: Besuchen Sie eine Schule oder Hochschule (einschließlich Promotion), machen Sie eine Berufsausbildung oder nehmen Sie an einem Weiterbildungslehrgang teil? 900
176 Was für eine Ausbildung oder Weiterbildung ist das? 1001
177 Sie haben angegeben, dass Sie sich derzeit in einer Ausbildung, einer Weiterbildung befinden. Um was für eine Ausbildung/Weiterbildung handelt es sich? [Allgemeinbildende Schule] 1002
178 Sie haben angegeben, dass Sie sich derzeit in einer Ausbildung, einer Weiterbildung befinden. Um was für eine Ausbildung/Weiterbildung handelt es sich? [Berufliche Ausbildung] 1003
179 Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung ihrer derzeitigen Berufsausbildung an. 1004
180 Sie haben angegeben, dass Sie sich derzeit in einer Ausbildung, einer Weiterbildung befinden. Um was für eine Ausbildung/Weiterbildung handelt es sich? [Hochschule] 1005
181 Erhalten Sie für das Studium oder die Promotion ein Stipendium? 1006
182 Welche sonstige Art von Stipendium erhalten Sie derzeit? 1007
183 Sie haben angegeben, dass Sie sich derzeit in einer Ausbildung, einer Weiterbildung befinden. Um was für eine Ausbildung/Weiterbildung handelt es sich? [Weiterbildung/Umschulung] 1008
184 Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung ihrer derzeitigen Weiterbildung/Umschulung an. 1009
185 Was für eine Ausbildung oder Weiterbildung ist das? 1010
186 Üben Sie derzeit eine Erwerbstätigkeit aus? Was trifft für Sie zu? 1100
187 Beabsichtigen Sie, in der Zukunft (wieder) eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen? 1200
188 Wann etwa wollen Sie Ihre Erwerbstätigkeit aufnehmen? 1300
189 Wären Sie an einer Vollzeit- oder einer Teilzeitbeschäftigung interessiert, oder wäre Ihnen beides recht? 1400
190 Wenn Sie jetzt eine Arbeit suchen würden: Ist oder wäre es für Sie leicht, schwierig oder praktisch unmöglich, eine geeignete Stelle zu finden? 1500
191 Wie hoch müsste der Nettoverdienst mindestens sein, damit Sie eine angebotene Stelle annehmen würden? 1601
192 Wie hoch müsste der Nettoverdienst mindestens sein, damit Sie eine angebotene Stelle annehmen würden? 1602
193 Und was meinen Sie, wie viele Stunden pro Woche müssten Sie für diesen Nettoverdienst arbeiten? 1700
194 Wenn man Ihnen [u]jetzt[/u] eine passende Stelle anbieten würde, könnten Sie dann innerhalb der nächsten zwei Wochen anfangen zu arbeiten? 1800
195 Haben Sie innerhalb der letzten vier Wochen aktiv nach einer Stelle gesucht? 1900
196 Haben Sie von Ihrem Arbeitsamt einen Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen? 2001
197 und zwar in Höhe von: (in Euro) 2002
198 Haben Sie nach dem 31. Dezember 2010 die Stelle gewechselt oder eine Arbeit neu aufgenommen? 2100
199 Wie oft haben Sie seit dem 31. Dezember 2010 die Stelle gewechselt bzw. eine Arbeit neu aufgenommen? 2201
200 Wie oft haben Sie seit dem 31. Dezember 2010 die Stelle gewechselt bzw. eine Arbeit neu aufgenommen? 2202
201 Wann haben Sie Ihre jetzige Stelle angetreten bzw. die Arbeit aufgenommen? 2011, im Monat: 2301
202 Wann haben Sie Ihre jetzige Stelle angetreten bzw. die Arbeit aufgenommen? 2012, im Monat: 2302
203 Wann haben Sie Ihre jetzige Stelle angetreten bzw. die Arbeit aufgenommen? 2303
204 Welche Art von beruflicher Veränderung war das? 2401
205 Wurde die Tätigkeit wegen eines oder mehrerer Kinder unterbrochen, z.B. Mutterschutz oder Elternzeit? 2402
206 Wie viele Monate dauerte die Unterbrechung? 2403
207 Wurde die Aufnahme der Selbständigkeit durch eine öffentliche Förderung unterstützt? 2404
208 Bevor Sie ihre jetzige Stelle angetreten haben, haben Sie da aktiv nach einer Stelle gesucht oder hat sich das so ergeben? 2500
209 Wie haben Sie von dieser Stelle erfahren? 2600
210 War das Arbeitsamt an der Vermittlung der Stelle beteiligt? 2701
211 und zwar in Höhe von: (in Euro) 2702
212 Welche berufliche Tätigkeit üben Sie derzeit aus? 2800
213 Entspricht diese Tätigkeit Ihrem erlernten Beruf? 2900
214 Welche Art von Ausbildung ist für diese Tätigkeit in der Regel erforderlich? 3000
215 Welche Art von Einarbeitung in diese Tätigkeit ist in der Regel erforderlich? 3101
216 3102 3102
217 Gehört der Betrieb, in dem Sie arbeiten, zum öffentlichen Dienst? 3200
218 In welchem Wirtschaftszweig / welcher Branche / welchem Dienstleistungsbereich ist das Unternehmen bzw. die Einrichtung überwiegend tätig? 3300
219 Seit wann sind Sie bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt? Seit .... [Monat] 3401
220 Seit wann sind Sie bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt? Seit .... [Jahr] 3402
221 Wie viele Beschäftigte hat das Gesamtunternehmen etwa? 3501
222 Und wie viele Beschäftigte hat die lokale Betriebsstätte bzw. die Dienststelle, in der Sie arbeiten in etwa? 3502
223 Wie war das in den zurückliegenden 12 Monaten in dem Betrieb, in dem Sie heute arbeiten: Hat sich die Zahl der Beschäftigten erhöht, verringert oder ist sie in etwa gleichgeblieben? 3600
224 Handelt es sich um ein Zeitarbeits- bzw. Leiharbeitsverhältnis? 3700
225 Haben Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag oder ein befristetes Arbeitsverhältnis? 3800
226 Handelt es sich um eine ABM-Stelle oder eine gemeinnützige Arbeit (1-Euro-Job)? 3900
227 In welcher beruflichen Stellung sind Sie derzeit beschäftigt? 4001
228 In welcher beruflichen Stellung sind Sie derzeit als Arbeiter beschäftigt? 4002
229 In welchem Bereich sind Sie selbständig? 4003
230 In welcher beruflichen Stellung sind Sie derzeit als Auszubildender oder Praktikant beschäftigt? 4004
231 In welcher beruflichen Stellung sind Sie als Angestellter beschäftigt? 4005
232 In welcher beruflichen Stellung sind Sie derzeit als Beamter beschäftigt? (einschließlich Richter und Berufssoldaten) 4006
233 4007 4007
234 Wenn Sie Ihre jetzige Stelle verlieren würden, wäre es für Sie dann leicht, schwierig oder praktisch unmöglich, wieder eine mindestens gleichwertige Stelle zu finden? 4100
235 Die Arbeitsverdienste sind ja nicht in allen Regionen Deutschlands gleich. Daher die Frage: Liegt Ihre Arbeitsstätte ... 4200
236 Liegt Ihr derzeitiger Arbeitsplatz an Ihrem Wohnort? 4300
237 Wie oft pendeln Sie von Ihrer Hauptwohnung zu Ihrem Arbeitsplatz? 4400
238 Wie viele Kilometer ist Ihr Arbeitsplatz von Ihrer Wohnung entfernt? 4501
239 Wie viele Kilometer ist Ihr Arbeitsplatz von Ihrer Wohnung entfernt? 4502
240 Wenn Sie den Umfang Ihrer Arbeitszeit selbst wählen könnten und dabei berücksichtigen, dass sich Ihr Verdienst entsprechend der Arbeitszeit ändern würde: Wie viele Stunden in der Woche würden Sie dann am liebsten arbeiten? 4600
241 Wie viele Tage in der Woche arbeiten Sie in der Regel? 4701
242 Wie viele Tage in der Woche arbeiten Sie in der Regel? 4702
243 Und wie viele Stunden arbeiten Sie in der Regel pro Arbeitstag? 4801
244 Und wie viele Stunden arbeiten Sie in der Regel pro Arbeitstag? 4802
245 Um welche Uhrzeit ist in der Regel Ihr Arbeitsbeginn? 4901
246 Um welche Uhrzeit ist in der Regel Ihr Arbeitsbeginn? [Stunde] 4902
247 Um welche Uhrzeit ist in der Regel Ihr Arbeitsbeginn? [Minute] 4903
248 Wie viele Wochenstunden beträgt Ihre vereinbarte Arbeitszeit ohne Überstunden? 5001
249 Wie viele Wochenstunden beträgt Ihre vereinbarte Arbeitszeit ohne Überstunden? 5002
250 Und wie viel beträgt im Durchschnitt Ihre tatsächliche Arbeitszeit pro Woche einschließlich eventueller Überstunden? 5100
251 Ist das eine geringfügige Beschäftigung nach der 400- bzw. 800-Euro-Regelung (Mini- bzw. Midi-Job)? 5200
252 Ist das eine Teilzeitbeschäftigung nach dem Gesetz zur Elternteilzeit (nach Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, BEEG)? 5300
253 Nehmen Sie zur Zeit eine der gesetzlichen Regelungen zur Altersteilzeit wahr? 5401
254 und zwar: 5402
255 Kommt es vor, dass Sie Überstunden leisten? 5500
256 Können diese Überstunden auch in ein sogenanntes Arbeitszeitkonto fließen, das Sie innerhalb eines Jahres oder länger mit Freizeit ausgleichen können? 5601
257 und zwar: 5602
258 Werden die Überstunden in der Regel abgefeiert oder bezahlt oder gar nicht abgegolten? 5700
259 Wie war das im letzten Monat: Haben Sie da Überstunden geleistet? 5801
260 und zwar: (in Stunden) 5802
261 davon bezahlt: (in Stunden) 5803
262 Wie hoch war Ihr Bruttoverdienst im letzten Monat? Bruttoverdienst, das heißt Lohn oder Gehalt vor Abzug der Steuern und Sozialversicherung. Der Arbeitsverdienst betrug brutto: (in Euro) 5901
263 Wie hoch war Ihr Nettoverdienst im letzten Monat? Nettoverdienst, das heißt Lohn oder Gehalt nach Abzug der Steuern und Sozialversicherung. Der Arbeitsverdienst betrug netto: (in Euro) 5902
264 Erhielten Sie im letzten Monat Sonderzahlungen oder Zuschläge der folgenden Art? 6001
265 und zwar: 6002
266 Erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber zum Gehalt noch andere Zusatzleistungen? 6101
267 und zwar: 6102
268 Neben Beruf, HaushaIt, Ausbildung oder als Rentner kann man ja noch Nebentätigkeiten ausüben. Üben Sie eine oder mehrere der folgenden Tätigkeiten aus? 6201
269 Neben Beruf, HaushaIt, Ausbildung oder als Rentner kann man ja noch Nebentätigkeiten ausüben. Üben Sie eine oder mehrere der folgenden Tätigkeiten aus? 6202
270 Was für eine bezahlte Tätigkeit ist das überwiegend? 6300
271 An wie vielen Tagen im Monat üben Sie durchschnittlich Ihre Nebentätigkeit aus? 6400
272 Wie viele Stunden durchschnittlich an diesen Tagen? 6500
273 Und wie viele Monate im Jahr üben Sie Ihre Nebentätigkeit aus? 6600
274 Wie hoch war Ihr Bruttoverdienst aus dieser Tätigkeit im letzten Monat? 6700
275 Welche der im folgenden aufgeführten Einkünfte beziehen Sie persönlich derzeit? 6801
276 Welche der im folgenden aufgeführten Einkünfte beziehen Sie persönlich derzeit? 6802
277 Geben Sie bitte für die eigene Rente/Pension an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. (falls Sie mehrere haben: bitte zusammenrechnen!) Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6803
278 Geben Sie bitte für die Witwenrente/-pension bzw. Waisenrente an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. (falls Sie mehrere haben: bitte zusammenrechnen!) Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6804
279 Geben Sie bitte für das Arbeitslosengeld an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6805
280 Geben Sie bitte für das Unterhaltsgeld bei Fortbildung/Umschulung bzw. das Übergangsgeld an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6806
281 Geben Sie bitte für das Mutterschaftsgeld während des Mutterschutzes, das Elterngeld bzw. das Erziehungsgeld an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6807
282 Geben Sie bitte für den Kindesunterhalt an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6808
283 Geben Sie bitte für den Betreuungsunterhalt an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6809
284 Geben Sie bitte für den nachehelichen Unterhalt bzw. Trennungsunterhalt an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6810
285 Geben Sie bitte für die Unterhaltszahlung aus Unterhaltsvorschusskassen an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6811
286 Geben Sie bitte für BAföG, Stipendium bzw. die Berufsausbildungsbeihilfe an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6812
287 Geben Sie bitte für den Wehrsold bei freiwilligem Wehrdienst, Aufwandsentschädigung für Freiwilliges soziale /ökologisches Jahr oder Bundesfreiwilligendienst an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6813
288 Geben Sie bitte für sonstige Unterstützung von Personen, die nicht im Haushalt leben an, wie hoch derzeit der Betrag im Monat ist. Wenn Sie den monatlichen Betrag nicht genau sagen können, geben Sie bitte einen Schätzbetrag an. 6814
289 Haben Sie nach dem 31. Dezember 2010 eine Schule, eine Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium beendet? 6901
290 Wann war das? 2011, im Monat 6902
291 Wann war das? 2012, im Monat 6903
292 Wann war das? 6904
293 Haben Sie diese Ausbildung mit einem Abschluss beendet? 7000
294 Haben Sie diesen Abschluss in Deutschland oder in einem anderen Land gemacht? 7100
295 Um was für einen Bildungsabschluss handelt es sich? 7201
296 Um was für einen allgemeinbildenden Schulabschluss handelt es sich? 7202
297 und zwar: 7203
298 Um was für einen Hochschulabschluss handelt es sich? 7204
299 Bitte Abschluss angeben: 7205
300 Bitte zusätzlich Fachrichtung angeben: 7206
301 Bezeichnung des Ausbildungsberufs: 7207
302 Um was für einen Beruflichen Ausbildungsabschluss handelt es sich? 7208
303 Um was für einen Bildungsabschluss handelt es sich? 7209
304 Sind Sie nach dem 31. Dezember 2010 aus einer beruflichen Tätigkeit bzw. einer Stelle, die Sie vorher gehabt haben, ausgeschieden? 7300
305 Wann haben Sie bei ihrer letzten Stelle aufgehört zu arbeiten? 2011, im Monat 7401
306 Wann haben Sie bei ihrer letzten Stelle aufgehört zu arbeiten? 2012, im Monat 7402
307 Wann haben Sie bei ihrer letzten Stelle aufgehört zu arbeiten? 7403
308 Wie lange waren Sie insgesamt in ihrer letzten Stelle beschäftigt? [Jahre] 7501
309 Wie lange waren Sie insgesamt in ihrer letzten Stelle beschäftigt? [Monate] 7502
310 Auf welche Weise wurde diese Beschäftigung beendet? 7600
311 Erhielten Sie vom Betrieb eine Abfindung? 7701
312 In welcher Höhe insgesamt? (in Euro) 7702
313 Hatten Sie zum Zeitpunkt des Ausscheidens bereits eine neue Stelle in Aussicht oder bereits einen neuen Arbeitsvertrag? 7800
314 Und nun denken Sie bitte an das ganze letzte Jahr, also das Jahr 2011. Wir haben hier eine Art Kalender abgebildet. Links steht, was Sie im letzten Jahr gewesen sein können. Bitte gehen Sie die Liste durch und kreuzen Sie alle Monate an, in denen Sie zum Beispiel erwerbstätig waren, arbeitslos waren usw. Ich war ... 7901
315 Wir haben bereits nach Ihrem derzeitigen Einkommen gefragt. Bitte geben Sie noch ergänzend an, welche Einkommensarten Sie im vergangenen Kalenderjahr 2011 bezogen haben, sei es durchgehend das ganze Jahr oder nur in einzelnen Monaten. 8001
316 Wir haben bereits nach Ihrem derzeitigen Einkommen gefragt. Bitte geben Sie noch ergänzend an, welche Einkommensarten Sie im vergangenen Kalenderjahr 2011 bezogen haben, sei es durchgehend das ganze Jahr oder nur in einzelnen Monaten. 8002
317 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Lohn/Gehalt als Arbeitnehmer (einschl. Ausbildungsvergütung, Altersteilzeitbezüge, Lohnfortzahlungen) bezogen haben. 8003
318 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Lohn/Gehalt als Arbeitnehmer (einschl. Ausbildungsvergütung, Altersteilzeitbezüge, Lohnfortzahlungen) (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8004
319 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Einkommen aus selbstständiger/freiberuflicher Tätigkeit bezogen haben. 8005
320 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Einkommen aus selbstständiger/freiberuflicher Tätigkeit (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8006
321 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Einkommen aus Nebenerwerbstätigkeit bzw. Nebenverdienste bezogen haben. 8007
322 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Einkommen aus Nebenerwerbstätigkeit, Nebenverdienste (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8008
323 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie eigene Rente bzw. Pension bezogen haben. 8009
324 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie eigene Witwenrente/-pension bzw. Waisenrente bezogen haben. 8010
325 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Arbeitslosengeld bezogen haben. 8011
326 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Arbeitslosengeld (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8012
327 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld bezogen haben. 8013
328 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Unterhaltsgeld bei Fortbildung/Umschulung bzw. Übergangsgeld bezogen haben. 8014
329 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Unterhaltsgeld bei Fortbildung/Umschulung bzw. Übergangsgeld (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8015
330 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Mutterschaftsgeld während des Mutterschutzes bzw. Elterngeld bezogen haben. 8016
331 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Mutterschaftsgeld während des Mutterschutzes bzw. Elterngeld (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8017
332 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie BAföG, Stipendium bzw. Berufsausbildungsbeihilfe bezogen haben. 8018
333 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: BAföG, Stipendium bzw. Berufsausbildungsbeihilfe (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8019
334 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Wehrsold bei Pflicht- und freiwilligem Wehrdienst, Aufwandsentschädigung für Freiwilliges soziale /ökologisches Jahr oder Bundesfreiwilligendienst bezogen haben. 8020
335 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Wehrsold bei freiwilligem Wehrdienst, Aufwandsentschädigung für Freiwilliges soziale /ökologisches Jahr oder Bundesfreiwilligendienst (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8021
336 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie gesetzlichen Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt bzw. Betreuungsunterhalt bezogen haben. 8022
337 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Gesetzlichen Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt bzw. Betreuungsunterhalt (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8023
338 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie Unterhaltszahlungen aus Unterhaltsvorschusskassen bezogen haben. 8024
339 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Unterhaltszahlungen aus Unterhaltsvorschusskassen (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8025
340 Geben Sie bitte an, wie viele Monate im Jahr 2011 Sie sonstige Unterstützung von Personen, die nicht im Haushalt leben, bezogen haben. 8026
341 Geben Sie bitte an, wie hoch im Durchschnitt der monatliche Betrag für folgende Einkunft war: Sonstige Unterstützung von Personen, die nicht im Haushalt leben (Gemeint ist der Bruttobetrag, also vor Abzug eventueller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge). 8027
342 Haben Sie letztes Jahr (2011) von Ihrem Arbeitgeber eine oder mehrere der folgenden Sondervergütungen erhalten? 8101
343 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber ein 13. Monatsgehalt erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8102
344 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber ein 14. Monatsgehalt erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8103
345 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber zusätzliches Weihnachtsgeld erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8104
346 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber Urlaubsgeld erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8105
347 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Gewinnbeteiligung, Gratifikation bzw. Prämie erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8106
348 Sie haben angegeben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber sonstige Sondervergütungen erhalten haben. Geben Sie bitte den Bruttobetrag in Euro an. 8107
349 Haben Sie letztes Jahr (2011) Fahrtgeld oder Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr, z.B. Jobticket, erhalten? 8201
350 Wenn ja, geben Sie bitte den Betrag in Euro an. 8202
351 Falls Sie von der deutschen Rentenversicherung (ehemals LVA, BfA, Knappschaft) Rente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8301
352 Falls Sie von der deutschen Rentenversicherung (ehemals LVA, BfA, Knappschaft) Witwenrente/-pension/Weisenrente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8302
353 Falls Sie im Rahmen der Beamtenversorgung Rente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8303
354 Falls Sie im Rahmen der Beamtenversorgung Witwenrente/-pension/Waisenrente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8304
355 Falls Sie im Rahmen der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL) Rente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8305
356 Falls Sie im Rahmen der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL) Witwenrente/-pension/Waisenrente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8306
357 Falls Sie im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge Rente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8307
358 Falls Sie im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge Witwenrente/-pension/Waisenrente erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8308
359 Falls Sie Rente aus einer privaten Versicherung (einschl. Arbeitgeberdirektversicherung oder berufsständische Versorgung) erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8309
360 Falls Sie Witwenrente/-pension/Waisenrente aus einer privaten Versicherung (einschl. Arbeitgeberdirektversicherung oder berufsständische Versorgung) erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8310
361 Falls Sie Rente durch eine Unfallversicherung (z.B. der Berufsgenossenschaft) erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8311
362 Falls Sie Witwenrente/-pension/Waisenrente durch eine Unfallversicherung (z.B. der Berufsgenossenschaft) erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8312
363 Falls Sie Rente durch die Kriegsopferentschädigung erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8313
364 Falls Sie Witwenrente/-pension/Waisenrente durch die Kriegsopferentschädigung erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8314
365 Falls Sie Rente durch einen sonstigen Träger erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8315
366 Falls Sie eine sonstige Rente/Pension erhalten, um welchen Träger handelt es sich dabei? Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung an. 8316
367 Falls Sie Witwenrente/-pension/Waisenrente durch einen sonstigen Träger erhalten, wie hoch waren die monatlichen Beträge 2011? 8317
368 Falls Sie eine sonstige Witwenrente/-pension/Waisenrente erhalten, um welchen Träger handelt es sich dabei? Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung an. 8318
369 Von wem wird die Rente/Pension gezahlt und wie hoch waren die Beträge 2011? 8319
370 Von wem wird die Rente/Pension gezahlt und wie hoch waren die Beträge 2011? 8320
371 In der Bundesrepublik gibt es die Sozialversicherungen mit ihren unterschiedlichen Zweigen, wie Krankenversicherung, Arbeitslosen-, renten- und Pflegeversicherung. Sie sollen die Menschen in verschiedenen Notlagen und im Alter absichern. Wie bewerten Sie persönlich Ihre finanzielle Absicherung in den betreffenden Lebenssituationen? 8400
372 Empfinden Sie die Beiträge, die Sie für die Sozialversicherungen leisten müssen, eher als ... 8500
373 Welches Haushaltseinkommen würden Sie persönlich - unter Ihren Lebensumständen - als das notwendige Mindesteinkommen betrachten? Gemeint ist der monatliche Nettobetrag, den Ihr Haushalt unbedingt braucht, um zurechtzukommen? 8601
374 Welches Haushaltseinkommen würden Sie persönlich - unter Ihren Lebensumständen - als das notwendige Mindesteinkommen betrachten? Gemeint ist der monatliche Nettobetrag, den Ihr Haushalt unbedingt braucht, um zurechtzukommen? 8602
375 Sind Sie bereits in Rente oder Pension? 8700
376 Haben Sie einen Vetrag zur "Riester- oder Rürup-Rente" abgeschlossen? 8801
377 Haben Sie einen Vetrag zur "Riester- oder Rürup-Rente" abgeschlossen? 8802
378 Haben Sie einen Vetrag zur "Riester- oder Rürup-Rente" abgeschlossen? 8803
379 Wie gut werden oder würden Sie allein mit der gesetzlichen Rente Pension Ihren Lebensunterhalt im Alter bestehen können? 8900
380 Sind Sie persönlich Eigentümer des Hauses oder der Wohnung, in der Sie selbst wohnen? 9001
381 Wenn Sie heute verkaufen würden, wieviel würden Sie für Wohnung/Haus einschließlich Grundstück erzielen? 9002
382 Falls Haus/Wohnung noch mit Darlehen belastet ist, wie hoch ist etwa die heutige Restschuld (ohne Zinsen)? 9003
383 Falls Haus/Wohnung noch mit Darlehen belastet ist, wie hoch ist etwa die heutige Restschuld (ohne Zinsen)? [Belastung in Euro] 9004
384 Sind Sie alleiniger Eigentümer (zu 100%) oder Miteigentümer (z.B. gemeinschaftlich mit Ehepartner)? 9005
385 Wie hoch ist Ihr persönlicher Anteil? [Anteil in %] 9006
386 Haben Sie, abgesehen von selbst genutztem Wohneigentum, sonstigen Haus- oder Grundbesitz? 9007
387 Um welche Art Immobilien handelt es sich dabei? 9008
388 Wie viele solcher Immobilien - ohne das selbstgenutzte Wohneigentum - haben Sie insgesamt? 9009
389 Wenn Sie diesen Immobilienbesitz - ohne das selbstgenutzte Wohneigentum - heute verkaufen wollten, welchen Preis könnten Sie etwa erzielen? [in Euro] 9010
390 Sind Sie davon alleiniger Eigentümer (zu 100%) oder Miteigentümer (z.B. gemeinschaftlich mit Ehepartner)? 9011
391 Wie hoch ist Ihr persönlicher Wertanteil? [Wertanteil in %] 9012
392 Falls Ihr Immobilienbesitz noch mit Darlehen belastet ist, wie hoch ist etwa die heutige Restschuld (ohne Zinsen)? 9013
393 Falls Ihr Immobilienbesitz noch mit Darlehen belastet ist, wie hoch ist etwa die heutige Restschuld (ohne Zinsen)? [Belastung in Euro] 9014
394 Haben Sie persönlich einen Bausparvertrag? 9015
395 Wie hoch schätzen Sie Ihr derzeitiges Bausparguthaben einschließlich Zinsen/Prämien? 9016
396 Verfügen Sie über Geldanlagen, etwa in Form von Sparguthaben, Spar- oder Pfandbriefen, Aktien oder Investmentanteilen? 9017
397 Wie hoch schätzen Sie den Wert Ihrer Geldanlagen insgesamt? 9018
398 Sind diese Geldanlagen alle auf Ihren Namen angelegt oder laufen sie teilweise auch auf Gemeinschaftskonten mehrerer Personen, etwa bei Ehepaaren? 9019
399 Wenn letzteres, wie hoch ist Ihr persönlicher Anteil? [in %] 9020
400 Haben Sie eine Lebensversicherung oder eine private Rentenversicherung (auch Riester - oder Rürup-Rente), die Sie abgeschlossen haben oder Ihr Arbeitgeber für Sie abgeschlossen hat? 9021
401 Wie hoch schätzen Sie den derzeitigen Rückkaufwert / das Vertragsguthaben dieser Versicherungsverträge? 9022
402 Sind Sie Eigentümer eines gewerblichen Betriebes, d.h. einer Firma, eines Geschäfts, einer Kanzlei, einer Praxis oder eines landwirtschaftlichen Betriebes, oder an einem solchen Betrieb beteiligt? 9023
403 Sind Sie in diesem Betrieb alleiniger Unternehmer, oder beteiligter Unternehmer, z.B. nach GBR, GmbH oder KG? 9024
404 Wie hoch schätzen Sie den heutigen Vermögenswert Ihres Betriebes bzw. Ihrer Beteiligung? Das ist der Preis vor Steuern, den Sie bei einem Verkauf des Betriebes bzw. Ihrer Beteiligung erzielen könnten, unter Berücksichtigung eventueller bestehender Kreditbelastungen. 9025
405 Verfügen Sie persönlich über nenneswertes Sachvermögen in Form von Gold, Schmuck, Münzen oder wertvollen Sammlungen? 9026
406 Angenommen, Sie könnten dieses Sachvermögen veräußern: Wie hoch schätzen Sie den Gesamtwert ein? 9027
407 Einmal abgesehen von Hypotheken für Haus- und Grundbesitz oder Baudarlehen: Haben Sie zur Zeit noch Schulden aus Krediten, die Sie persönlich bei einer Bank, einer sonstigen Einrichtung oder einer Privatperson aufgenommen haben und für die Sie privat haften? 9028
408 Wie hoch sind die derzeitigen Restschulden? 9029
409 Wie würden Sie Ihren gegenwärtigen Gesundheitszustand beschreiben? 9100
410 Wenn Sie Treppen steigen müssen, also mehrer Stockwerke zu Fuß hochgehen: Beeinträchtigt Sie dabei Ihr Gesundheitszustand stark, ein wenig oder gar nicht? 9200
411 Und wie ist das mit anderen anstrengenden Tätigkeiten im Alltag, wenn man z.B. etwas Schweres heben muss oder Beweglichkeit braucht: Beeinträchtigt Sie dabei Ihr Gesundheitszustand stark, ein wenig oder gar nicht? 9300
412 Bitte denken Sie einmal an die letzten vier Wochen. Wie oft kam es in dieser Zeit vor, .... 9400
413 Haben Sie jemals in Ihrem Leben geraucht? 9500
414 Wie alt waren Sie, als Sie anfingen regelmäßig zu rauchen? 9601
415 Wie alt waren Sie, als Sie anfingen regelmäßig zu rauchen? 9602
416 Rauchen Sie gegenwärtig, seien es Zigaretten, Pfeifen oder Zigarren? 9701
417 Wieviele Zigaretten, Pfeifen oder Zigarren rauchen Sie pro Tag? 9702
418 Wann haben Sie aufgehört zu rauchen? [Jahr] 9703
419 Wann haben Sie aufgehört zu rauchen? [Monat] 9704
420 Inwieweit achten Sie auf gesundheitsbewusste Ernährung? 9800
421 Wie viele Stunden schlafen Sie nachts an einem normalen Werktag? 9901
422 Wie viele Stunden schlafen Sie in einer normalen Nacht am Wochenende? 9902
423 Was ist Ihre Körpergröße in cm? 10000
424 Welches Datum haben wir heute? [Tag] 10001
425 Welches Datum haben wir heute? [Monat] 10002
426 Wie wurde die Befragung durchgeführt? 10003
427 Interviewdauer: Das mündliche (Teil-)Interview dauerte: (in Minuten) 10004
428 Interviewdauer: Befragter brauchte zum Selbstausfüllen: (in Minuten) 10005
429 Sonstige Hinweise: 10006
430 Wie viel Kilogramm wiegen Sie gegenwärtig? 10100
431 Leiden Sie seit mindestens einem Jahr oder chronisch an bestimmten Beschwerden oder Krankheiten? 10200
432 Sind Sie durch ein gesundheitliches Problem bei Tätigkeiten des normalen Alltagslebens eingeschränkt? 10301
433 Haben Sie diese Beeinträchtigung schon länger als ein halbes Jahr? 10302
434 Sind Sie nach amtlicher Feststellung erwerbsgemindert oder schwerbehindert? 10401
435 Wie hoch ist Ihre Erwerbsminderung oder Schwerbehinderung nach der letzten Feststellung? [in %] 10402
436 Haben Sie in den letzten 3 Monaten Ärzte aufgesucht? 10501
437 Wenn ja, geben Sie bitte die Zahl aller Arztbesuche in den letzten 3 Monaten an. 10502
438 Und wie war das mit Krankenhausaufenthalten im letzten Jahr? Wurden Sie 2011 einmal oder mehrmals für mindestens eine Nacht im Krankenhaus aufgenommen? 10600
439 Wie viele Nächte haben Sie alles in allem letztes Jahr im Krankenhaus verbracht? 10701
440 Und wie oft mussten Sie dafür im Jahr 2011 ins Krankenhaus? 10702
441 Kam es im letzten Jahr vor, dass Sie länger als 6 Wochen ununterbrochen krankgemeldet waren? 10800
442 Wie viele Tage haben Sie im Jahr 2011 wegen Krankheit nicht gearbeitet? 10901
443 Wie viele Tage haben Sie im Jahr 2011 wegen Krankheit nicht gearbeitet? 10902
444 Einmal abgesehen von eigener Krankheit oder Urlaub: Haben Sie im Jahr 2011 aus anderen, persönlichen Gründen nicht gearbeitet? 11001
445 Sie haben angegeben, dass Sie wegen Krankheit des Kindes nicht gearbeitet haben. An wie vielen Tagen im Jahr 2011 war dies der Fall? 11002
446 Sie haben angegeben, dass Sie aus anderen Gründen nicht gearbeitet haben. An wie vielen Tagen im Jahr 2011 war dies der Fall? 11003
447 Haben Sie nach dem 31. Dezember 2010 die Krankenkasse gewechselt? 11100
448 Wie sind Sie krankenversichert: Sind Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung oder ausschließlich privat versichert? 11200
449 Welche Krankenversicherung ist das? 11301
450 Sie haben angegeben, dass Sie eine sonstige (Betriebs-)Krankenversicherung haben. Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung an. 11302
451 Sind Sie persönlich in dieser Krankenkasse ... 11400
452 Die gesetzlichen Krankenkassen können neben dem Krankenversicherungsbeitrag auch Zusatzbeiträge erheben bzw. Prämien auszahlen. Zahlen Sie bereits einen solchen Zusatzbeitrag oder erhalten eine solche Prämie? 11501
453 Würden Sie Ihre Krankenkasse wechseln, wenn diese einen Zusatzbeitrag erheben würde? 11502
454 Haben Sie eine private Zusatzkrankenversicherung? 11600
455 Welchen monatlichen Beitrag zahlen Sie dafür? 11701
456 Welchen monatlichen Beitrag zahlen Sie dafür? [Euro pro Monat] 11702
457 Welche der folgenden Leistungen sind über die Zusatzkrankenversicherung abgedeckt? 11800
458 Wer ist in Ihrer privaten Krankenversicherung der Versicherungsnehmer: ein anderes Familienmitglied oder Sie selbst? 11900
459 Welchen monatlichen Beitrag zahlen Sie dafür? 12001
460 Welchen monatlichen Beitrag zahlen Sie dafür? [Euro pro Monat] 12002
461 Sind damit nur Sie selbst oder noch weitere Personen versichert? 12101
462 Und wie viele Personen sind außer Ihnen noch damit versichert? 12102
463 Handelt es sich um eine Krankenversicherung mit Selbstbeteiligung? 12200
464 Welche Form der Selbstbeteiligung haben Sie? Prozentual in Höhe von... [in %] 12301
465 Welche Form der Selbstbeteiligung haben Sie? Pauschal in Höhe von... [in Euro] 12302
466 Einmal ganz allgemein gesprochen: Wie stark interessieren Sie sich für Politik? 12400
467 Viele Leute in der Bundesrepublik neigen längere Zeit einer bestimmten Partei zu, obwohl sie auch ab und zu eine andere Partei wählen. Wie ist das bei Ihnen: Neigen Sie einer bestimmten Partei in Deutschland zu? 12500
468 Welcher Partei neigen Sie zu? 12601
469 Sie haben angegeben, dass Sie zu einer anderen Partei neigen. Welcher anderen Partei neigen Sie zu? 12602
470 Und wie stark neigen Sie dieser Partei zu? 12603
471 Wie ist es mit den folgenden Gebieten - machen Sie sich da Sorgen? 12701
472 Oder was sonst macht Ihnen Sorgen? 12702
473 Ihr Geschlecht: 12801
474 Ihr Geburtsmonat: 12802
475 Ihr Geburtsjahr: 12803
476 Wie ist Ihr Familienstand? 12900
477 Haben Sie derzeit eine feste Partnerschaft? 13001
478 Wohnt Ihr Partner/Ihre Partnerin hier im Haushalt? 13002
479 Bitte tragen Sie den Vornamen Ihres Partners/Ihrer Partnerin ein. 13003
480 Wie regeln Sie und Ihr (Ehe-)Partner den Umgang mit dem Einkommen, das einer von Ihnen oder Sie beide erhalten? 13100
481 Wer hat in Ihrer Partnerschaft/Ehe das letzte Wort, wenn wichtige finanzielle Entscheidungen getroffen werden? 13200
482 In welchem Ort sind Sie geboren? Bitte nennen Sie bei Orten, die es mehrmals gibt bzw. bei kleineren Orten den Namen der nahegelegenen Stadt mit. 13301
483 In welchem Ort sind Sie geboren? Bitte nennen Sie bei Orten, die es mehrmals gibt bzw. bei kleineren Orten den Namen der nahegelegenen Stadt mit. 13302
484 Liegt Ihr Geburtsort im jetzigen Gebiet von Deutschland? 13400
485 In welchem Land sind Sie geboren? 13500
486 Seit Sie in Deutschland leben: Sind Sie jemals zu Besuch in Ihr Heimatland zurückgekehrt? 13600
487 Wie lange insgesamt waren Sie dort in den letzten 2 Jahren? 13700
488 Wenn Menschen längere Zeit in Deutschland leben und sie kommen dann zu Besuch in ihr (ehemaliges) Heimtland, kann sich einiges gegenüber früher geändert haben. Wie ist das bei Ihnen? Welches Gefühl haben Sie in dieser Situation? 13800
489 Haben Sie die deutsche Staatsangehörigkeit? 13900
490 Haben Sie neben der deutschen eine zweite Staatsangehörigkeit? 14001
491 und zwar: 14002
492 Haben Sie die deutsche Staatsangehörigkeit seit Geburt oder erst später erworben? 14100
493 Sind Ihre beiden Eltern in Deutschland geboren? 14200
494 Welche Staatsangehörigkeit haben Sie? 14300
495 Beabsichtigen Sie, innerhalb der nächsten zwei Jahre die deutsche Staatsangehörigkeit zu beantragen? 14400
496 Wenn Sie die Zeitung lesen: Lesen Sie .... 14500
497 Und wie sehr fühlen Sie sich mit Ihrem Herkunftsland verbunden? 14600
498 Wie sehr fühlen Sie sich als Deutscher/Deutsche? 14700
499 Wie schätzen Sie sich persönlich ein: Sind Sie im allgemeinen ein risikobereiter Mensch oder versuchen Sie, Risiken zu vermeiden? 14800
500 Haben Sie [u]persönlich im letzten Jahr[/u], also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an Verwandte oder sonstige Personen außerhalb dieses Haushalts [u]geleistet[/u]? 14901
501 Haben Sie [u]persönlich im letzten Jahr[/u], also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an Verwandte oder sonstige Personen außerhalb dieses Haushalts [u]geleistet[/u]? 14902
502 Sie haben angegeben, dass Sie im letzten Jahr, also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an Ihre Eltern/Schwiegereltern geleistet haben. Wie hoch war der Betrag insgesamt in etwa? 14903
503 Und wo lebt der Empfänger (Ihre Eltern/Schwiegereltern)? 14904
504 Sie haben angegeben, dass Sie im letzten Jahr, also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an Ihre Kinder geleistet haben. Wie hoch war der Betrag insgesamt in etwa? 14905
505 Und wo lebt der Empfänger (Ihr Kind bzw. Schwiegersohn/-tochter)? 14906
506 Sie haben angegeben, dass Sie im letzten Jahr, also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an Ihren (geschiedenen) Ehepartner geleistet haben. Wie hoch war der Betrag insgesamt in etwa? 14907
507 Und wo lebt der Empfänger (Ihr Ehepartner)? 14908
508 Sie haben angegeben, dass Sie im letzten Jahr, also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an sonstige Verwandte geleistet haben. Wie hoch war der Betrag insgesamt in etwa? 14909
509 Und wo lebt der Empfänger (Ihr sonstiger Verwandter)? 14910
510 Sie haben angegeben, dass Sie im letzten Jahr, also im Jahr 2011, Zahlungen oder finanzielle Unterstützungen an nicht verwandte Personen außerhalb dieses Haushaltes geleistet haben. Wie hoch war der Betrag insgesamt in etwa? 14911
511 Und wo lebt der Empfänger (Ihr nicht Verwandter)? 14912
512 Hat sich an Ihrer familiären Situation nach dem 31.12.2010 etwas verändert? Geben Sie bitte an, ob einer der folgenden Punkte zutrifft. 15001
513 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 eine sonstige familiäre Veränderung hatten. Geben Sie bitte an, um welche familiäre Veränderung es sich gehandelt hat. 15002
514 Hat sich an Ihrer familiären Situation nach dem 31.12.2010 etwas verändert? 15003
515 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 einen neuen Partner/eine neue Partnerin kennengelernt haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15004
516 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 einen neuen Partner/eine neue Partnerin kennengelernt haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15005
517 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin zusammengezogen sind. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15006
518 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin zusammengezogen sind. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15007
519 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 geheiratet haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15008
520 Sie haben angegeben, dass sie nach dem 31.12.2010 geheiratet haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15009
521 Sie haben angegeben, dass Sie nach dem 31.12.2010 (erneut) Vater / Mutter geworden sind. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15010
522 Sie haben angegeben, dass Sie nach dem 31.12.2010 (erneut) Vater / Mutter geworden sind. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15011
523 Sie haben angegeben, dass nach dem 31.12.2010 ein Kind in Ihren Haushalt kam. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15012
524 Sie haben angegeben, dass nach dem 31.12.2010 ein Kind in Ihren Haushalt kam. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15013
525 Sie haben angegeben, dass Ihr Sohn/Ihre Tochter nach dem 31.12.2010 den Haushalt verlassen hat. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15014
526 Sie haben angegeben, dass Ihr Sohn/Ihre Tochter nach dem 31.12.2010 den Haushalt verlassen hat. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15015
527 Sie haben angegeben, dass Sie sich nach dem 31.12.2010 vom Ehepartner/Lebenspartner getrennt haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15016
528 Sie haben angegeben, dass Sie sich nach dem 31.12.2010 vom Ehepartner/Lebenspartner getrennt haben. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15017
529 Sie haben angegeben, dass Sie nach dem 31.12.2010 geschieden wurden. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15018
530 Sie haben angegeben, dass Sie nach dem 31.12.2010 geschieden wurden. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15019
531 Sie haben angegeben, dass Ihr Ehepartner/Lebenspartner nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15020
532 Sie haben angegeben, dass Ihr Ehepartner/Lebenspartner nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15021
533 Sie haben angegeben, dass Ihr Vater nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15022
534 Sie haben angegeben, dass Ihr Vater nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15023
535 Sie haben angegeben, dass Ihre Mutter nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15024
536 Sie haben angegeben, dass Ihre Mutter nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15025
537 Sie haben angegeben, dass Ihr Kind nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15026
538 Sie haben angegeben, dass Ihr Kind nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15027
539 Sie haben angegeben, dass eine andere Person, die bei Ihnen im Haushalt lebte, nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15028
540 Sie haben angegeben, dass eine andere Person, die bei Ihnen im Haushalt lebte, nach dem 31.12.2010 gestorben ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15029
541 Sie haben angegeben, dass eine sonstige familiäre Veränderung nach dem 31.12.2010 geschehen ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2011 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15030
542 Sie haben angegeben, dass eine sonstige familiäre Veränderung nach dem 31.12.2010 geschehen ist. Falls diese Veränderung im Jahr 2012 geschehen ist, geben Sie bitte den Monat des Ereignisses an. 15031
543 Zum Schluss möchten wir Sie noch nach Ihrer Zufriedenheit mit Ihrem Leben insgesamt fragen. Wie zufrieden sind Sie gegenwärtig, alles in allem, mit Ihrem Leben? 15100
Instrument info

Name: soep-core-2012-pe

Label: Individual 2012


Contact / feedback

DDI on Rails, designed and built by Marcel Hebing.
German Socio-economic Panel (SOEP) | Imprint
Debug information